Frank Bersdorf 18. Juni 2019

10.Spieltag 01.06.2019 D1-Junioren Leistungsstaffel 3

2:1 Heimsieg im letzten D-Jugend Saisonspiel gegen den SV Ebersbach

Herrliches Wetter begleitete uns am vergangenen Samstag im eigenen Stadion. Das letzte Saisonspiel war ein sehr wichtiges, denn zum einen haben wir uns zum Ziel gesetzt den 2.Tabellenplatz zu verteidigen und ferner wollten wir unserem zum Saisonende scheidenden Trainer Guglielmo Falcone um jeden Preis einen Heimsieg zum Abschied schenken.

Die erste gefährliche Chance hatte allerdings unser Gast aus Ebersbach, konnte sie aber nicht zur frühen Führung nutzen. Kurz danach gelang uns ein guter Schuss auf das Tor der Gäste, der Ball konnte aber noch auf der Linie geklärt werden. Danach rauschte ein herrlicher Göppinger Kopfball nach einem Eckstoss am Ebersbacher Tor vorbei. Eine Unsicherheit in der Göppinger Abwehr brachte die Gäste 0:1 in Führung. Im weiteren Spielverlauf sahen wir ein Handspiel im Strafraum von Ebersbach, was der Schiedsrichter allerdings nicht wahrnahm. Zur Halbzeit blieb es beim 0:1.

In der Kabine blieb das Trainerteam trotz des Rückstandes unaufgeregt und baute die Spieler auf, schliesslich könne man die Partie in Halbzeit 2 noch in aller Ruhe drehen. Die Mannschaft kam motiviert aus der Kabine, traf zunächst nur den Pfosten der Gäste. Doch direkt im Anschluss schossen wir nach einem wahren Powerplay den verdienten Ausgleich zum 1:1. Der Jubel war entsprechend groß und die Mannschaft spielte nun freier auf. Diverse Standards brachten Göppingen zunächst nichts ein, doch der Gastgeber war nun klar die spielbestimmende Mannschaft. Den 2:1 Siegtreffer schossen wir kurz vor Spielende durch einen herrlichen Treffer am Rande der Strafraumgrenze vom linken Flügel aus. Der Ball kam von rechts aussen zurück ins Zentrum, der Spieler nahm den Ball geschickt zunächst mit der Brust an und zog dann volley ab, unhaltbar für Ebersbach. Kurz danach war Schlusspfiff – und unser Ziel für den letzten Spieltag erreicht.

Wir sicherten uns mit dem Heimsieg am Ende den 2.Tabellenplatz, feierten den Sieg und verabschiedeten gebührend unseren Coach zunächst mit einer Wasserdusche auf dem Platz und auch einem tollen Geschenk, welches die Spieler ihrem Trainer zum Abschied zum Dank für viele tolle Jahre beim 1.GSV übergeben haben.

Für die Perspektive der sportlichen Leitung in der C-Jugend ist jedoch längst gesorgt, unser aktueller Co-Trainer Filip Dinic übernimmt die Mannschaft als kommender Cheftrainer.

Für den 1.GSV spielten: Adrian, Alex M., Arber, Arian A., Arian S., Benny, Cihan, Fabian, Filip, Géosue, Gladijon, Noah, Pascal und Roni.

Frank Bersdorf 29. Mai 2019

9.Spieltag 25.05.2019 D1-Junioren Leistungsstaffel 3

0:1 Auswärtssieg beim FTSV Kuchen

Das Spiel hatten wir im Kopf vermutlich bereits gewonnen als wir den Kuchener Sportplatz betraten, denn die ersten 10 Minuten des Spiels hatten wir enormes Glück und es hätte zu diesem Zeitpunkt bereits 2:0 stehen können. Zunächst wehrten wir 2 gefährliche Angriffe aufs Tor ab und dann schoss Kuchen einen Elfmeter glücklicherweise neben das Tor. Nun begannen wir mitzuspielen. Ein beherzter Schuss des GSV konnte der Kuchener Keeper gerade noch halten. Danach lief uns Kuchen 2 mal in Folge ins Abseits. Kurz vor Ende der ersten Spielhälfte fiel das 0:1 durch ein Eigentor nach einem Göppinger Eckball. Die zweite Hälfte begannen wir besser, allerdings foulten wir gefährlich vor unserem Sechzehner. Der direkte Freistoss ging knapp neben unser Tor. Aufgrund des Gewitters wurde das Spiel in der 38.Minute für rund 20 Minuten unterbrochen, konnte dann aber fortgesetzt werden. Zunächst bekamen wir eine gelbe Karte. Nach einem Handspiel an der Strafraumgrenze entschied der Schiedsrichter auf Freistoss, welcher erneut am Tor vorbei ging. Kurz vor Spielende gab es von beiden Seiten vor dem Göppinger Tor noch jeweils einen Freistoss, die an unserem 0:1 Auswärtssieg aber nichts mehr änderten. Dieses Spiel hatten wir ausnahmsweise mal das Glück auf unserer Seite und verteidigten somit unseren 2. Tabellenplatz. Kommende Woche findet das letzte Saisonspiel gegen Ebersbach statt.


Es spielten: Adrian, Arian A., Arian S., Alex M., Arber, Benni, Cihan, Fabian, Giosué, Inanc, Pascal und Roni.

Frank Bersdorf 21. Mai 2019

8.Spieltag 18.05.2019 D1-Junioren Leistungsstaffel 3

2:2 Unentschieden gegen den 1.FC Donzdorf

Das Spiel wurde bei durchgängig stabilem Wetter von Beginn an sehr leidenschaftlich gestaltet. Die erste Chance hatten wir. Nach einem Pass vom rechten Flügel legten wir in die Mitte ab, verfehlten den Donzdorfer Kasten nur knapp. Spielerisch waren wir zuhause von Beginn an stärker als unser Gast. Wir erhöhten den Druck und erzielten nach ca. 10 Minuten das 1:0 für den 1.GSV durch einen unhaltbaren Schuss aus dem Zentrum nach Vorlage des linken Flügels. Wir hatten danach einige Eckbälle, konnten diese aber nicht zum Führungsausbau umsetzen. Zur Halbzeit gingen wir verdient mit 1:0 in die Kabine, unser Gegner hatte bei allem Respekt keine nennenswerte Chance in der ersten Hälfte. Die zweite Hälfte begannen wir ebenfalls stärker als der Gast, allerdings fehlte immer wieder die Präzision im Abschluss zum Ausbau der verdienten Führung. Analog zum Hinspiel wiederholte sich die Gestaltung des Spielstandes. Die erste Aktion unseres Gastes führte direkt zum 1:1 nach einem selbst verschuldeten Aussetzers unserer Abwehr. Wir liessen uns durch diesen Fauxpas beeindrucken und fingen direkt in der nächsten Aktion das 1:2. Kurz vor Spielende gelang uns dann doch noch zumindest der Ausgleichstreffer. Unser Mittelfeldspieler zeigte Courage. Er lief ins Zentrum des Gastes durch, wurde perfekt durch eine hohe Flanke durch die Mitte geschickt und schloss die Aktion unmittelbar vor dem Foul durch den Donzdorfer Torwart noch zum 2:2 Endstand ab. Heute war deutlich mehr drin, aber wir ziehen sicherlich unsere Schlüsse aus der Partie.

Es spielten: Adrian, Arian S., Alex K., Alex M., Arber, Benni, Cihan, Fabian, Giosué, Noah, Pascal, Philipp und Roni.

Frank Bersdorf 14. Mai 2019

7.Spieltag 11.05.2019 D1-Junioren Leistungsstaffel 3

7:0 Heimsieg gegen die SGM Bad Boll I

Der erste Angriff der Begegnung gehörte uns und er war gleich sehr gefährlich. Nach einem Lauf über links passten wir den Ball ins Zentrum, der Schuss ging aber leider knapp über das Tor. Eine Ecke unmittelbar danach hätte die Göppinger Führung bedeuten können, wir haben das Leder aber nicht richtig erwischt. Das 1:0 gelang uns dann aber doch in der 5.Minute mit einem zweiten Ball am Keeper des Gastgebers vorbei.
Nach dem Führungstreffer hatten wir eine Reihe von Chancen einschließlich von zwei Eckbällen und einer 100%-igen Chance, die unglücklicherweise nur das Außennetz traf. In der 15.Minute trafen wir durch die Mitte zum verdienten 2:0. Unsere nächste Ecke führte auf herrliche Weise zum 3:0 durch einen Schuss, der beherzt volley abgenommen wurde. Nach einem Nachschuss bzw. Abstaubertor gingen wir mit einem Spielstand von 4:0 in die Halbzeit. 

Zu Beginn der zweiten Spielhälfte gelang uns nach einer gewonnenen 1-1 Situation im Zentrum der Führungsausbau zum 5:0. Die 3 Punkte waren uns jetzt spätestens sicher. Die D1 des 1.GSV gewann das Spiel am Ende deutlich mit 7:0. 

Es spielten: Adrian, Arian A., Alex K., Alex M., Arber, Benni, Cihan, Fabian, Giosué, Gladijon, Noah, Pascal und Roni.

Frank Bersdorf 06. Mai 2019

6.Spieltag 04.05.2019 D1-Junioren Leistungsstaffel 3

Knappe 2:1 Niederlage beim FC Eislingen

Wir fanden trotz der kalten, regnerischen Witterung gut in das Spiel und machten von Beginn an viel Druck auf den Gastgeber. Ein Angriff über den rechten Flügel konnte gerade noch vereitelt werden. Der GSV war das entschlossenere Team und ließ gut den Ball laufen. Eine Ecke brachte leider nichts ein. Dann vergaben wir eine gute Chance durchs Zentrum. Eislingen kam selten über die Mittellinie hinaus. Ein guter Eislinger Kopfball nach einem Freistoß konnte souverän gehalten werden. Kurz vor Ende der ersten Spielhälfte erfolgte eine Bogenlampe auf unser Tor. Unsere Nummer 1 stand ein, zwei Meter zu weit vor dem Tor und konnte den Ball in der Rückwärtsbewegung nicht mehr über die Latte lenken.

Der Halbzeitstand zum 1:0 war letztlich sehr unglücklich, aber wir waren dennoch zuversichtlich dass wir das Spiel in Hälfte2 noch drehen werden. Wir kamen aber leider nicht mit der erforderlichen kämpferischen Einstellung wie in der ersten Hälfte gezeigt aus der Kabine. Zunächst hatten wir Glück, ein Abwehrfehler ermöglichte Eislingen fast das frühe 2:0, der Schuss ging aber nur an unseren Pfosten. Nach einem Eckball holte der Gastgeber aber den Ausbau der Führung zum 2:0 nach. Nun war unsere Moral spürbar beeinträchtigt und das Spiel plätscherte vor sich hin. Einen Elfmeter für den 1.GSV nach klarem Handspiel im Eislinger Strafraum sah der Schiedsrichter leider nicht. Eislingen traf in einer nächsten Aktion zum Glück nur unser Außennetz. Eine Göppinger Ecke brachte uns dann zwar noch den späten Anschlusstreffer zum 2:1, wir konnten das Spiel aber leider zeitlich nicht mehr zu einem verdienten Unentschieden drehen.

Es spielten: Adrian, Alex M., Arber, Arian A., Arian S., Benni, Fabian, Filip, Giosue, Gladijon, Inanc, Noah, Pascal und Roni.

Frank Bersdorf 06. Mai 2019

5.Spieltag 13.04.2019 D1-Junioren Leistungsstaffel 3

4:1 Auswärtssieg beim SV Ebersbach

Am heutigen Tag befanden wir uns bei schaurigem Wetter in Ebersbach. Trotz der schlechten Wetterlage waren genug Zuschauer beider Mannschaften vor Ort und unterstützten ihre Teams lautstark.

Das Spiel spielte sich von Beginn an im Zentrum ab. Der Gastgeber staffelte sich tief und wir versuchten durch ein schnelles Umschaltspiel zügig ins 3/3 zu kommen. Jedoch war unser Passspiel äußerst unsauber, was dazu führte das wir durch viele Fehlpässe nicht die nötige Geschwindigkeit entwickeln konnten.

Ebersbach stand sehr gut in ihren Reihen, was dazu führte, dass wir zu einem einzigen nennenswerten Torabschluss in der 1. Spielhälfte kamen. Zu unseren Gunsten brachte der Gegner aber ebenfalls keine gefährlichen Spielzüge in Richtung unseres Tores, was dazu führte das wir zwar viel Ballbesitz hatten, jedoch in ungefährlichen Situationen. Eine Systemumstellung seitens des Trainerteams brachte leider nicht den gewünschten Effekt.

Kurz vor Ende der ersten Halbzeit pfiff der Schiedsrichter einen Freistoß gegen uns, den der Gegner durch eine miserable Raumdeckung von uns verwandeln konnte.

Mit einem 1:0 Rückstand gingen wir in die 2. Spielhälfte in der die klare Anweisung war, den Gegner mit einem hohen Angriffspressing unter Druck zu setzen und somit keinen gegnerischen Spielaufbau zu ermöglichen. Die Mannschaft war motiviert und entschlossen das Spiel noch zu drehen was dazu führte, dass unser Kapitän nach einem hervorragenden Eckball per Kopf den Ausgleich erzielte. Dies brachte noch mehr Feuer in unser Spiel und so peilte die Mannschaft die Führung mit aller Macht an. Dank eines Foulelfmeters erreichten wir unser Ziel und wollten sofort unser Torverhältnis weiter aufbessern. Durch ein schnelles Umschaltspiel nach Ballgewinn und deutlich verbesserten Ballstafetten konnten wir das Spiel mit 4:1 auswärts in Ebersbach verdient gewinnen.

Ein großes Lob geht an die Moral der Spieler, die trotz Rückstand zur Halbzeit großen Kampfgeist gezeigt hat und die Anweisungen des Trainerteams befolgt hat. Ebenso ein gibt es ein großes Lob an das Publikum, das die Mannschaft zu jeder Zeit nach vorne gepeitscht hat. Vielen Dank!

Unsere Anschrift

1. Göppinger Sportverein 1895 e. V.
Hohenstaufenstrasse 116
73033 Göppingen

Telefon: 07161 - 7 30 69
Telefax: 07161 - 944 12 77
E-Mail: info@1-goeppinger-sv.de

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok