SGM Dürnau C1 (Voralb) - 1.GSV  2:1 (0:1)

Auswärts-Niederlage bei der gegen SGM Dürnau C1

Am vermutlich letzten schönen Herbstwochenende trat unsere C2 in Dürnau an. Schon in den ersten Spielminuten wurde klar, dass dies keine leichte Aufgabe werden würde. Die C1 des Gegners spielte von Beginn an sehr körperbetont auf, worauf sich unsere Mannschaft erst einstellen musste. Der GSV kam nur sehr schleppend ins Spiel und musste stark gegen die doch körperlich überlegenen Dürnauer gegenhalten. Die gegnerische Mannschaft kam immer wieder durch schnelle Konter gefährlich nah an unseren Strafraum und testete unsere Abwehrreihen und unseren Torwart. Aber unsere Jungs hielten konsequent dagegen an. Unser Angriffsspiel hingegen kam nicht richtig in Fahrt, die Pässe in die Spitze waren entweder zu lang oder zu kurz und vielversprechende 1:1 Situationen wurden meist durch das harte Einsteigen der gegnerischen Abwehrreihen im Keim erstickt. Nichtsdestotrotz wurde immer wieder geduldig versucht, das Spiel aufzubauen. Aber auch Dürnau machte vor allem über rechts immer wieder Druck und konnte in der 27. Spielminute nach mehreren Nachschüssen den 1:0 Führungstreffer einlochen. Auf den Zuschauerrängen wurde kurz über Handspiel in dieser Situation diskutiert, der Schiedsrichter gab den Treffer jedoch. Es folgten noch ein Freistoß und eine Ecke für den GSV, doch leider resultierte aus den Standards kein Tor. Somit ging es für unsere Mannschaft mit einem Tor Rückstand in die Halbzeitpause.
In der zweiten Halbzeit erhöhte Dürnau den Druck über die rechte Seite, und erspielte mehrere Torchancen, bei denen unsere Abwehr immer wieder gefordert war und teils in der letzten Sekunde klären konnte. Die Führung wurde allerdings durch einen unspektakulären Weitschuß aufs Göppinger Tor erzielt, der den Weg in die linke obere Torecke fand. Somit stand es 2:0 für Dürnau in der 43. Spielminute. Unsere Jungs ließen sich aber nicht beirren und versuchten immer wieder in die Spitze durchzubrechen. Mitte der zweiten Halbzeit schien sich unsere Mannschaft auch langsam an den Rasenplatz gewöhnt zu haben und konnte somit den Druck durch gutes Kombinationsspiel auf Dürnau erhöhen und auch immer wieder Eckstöße herausspielen. Zehn Minuten vor Spielende spielte Roni einen Eckstoß kurz auf Fabian, der in die Mitte zog und den Ball weiter auf Adrian passte, der unhaltbar abzog und den Anschlusstreffer zum 2:1 erzielte. Trotz engagiertem weitern Einsatz unserer C2, konnte der Ausgleichstreffer leider nicht mehr erkämpft werden.

Für den 1.SV spielten: Adrian, Alexander, Arber, Arda, Arian A., Cihan, Domenik, Elias, Ema, Fabian, Max, Noah, Pascal, Philipp und Roni.

Unsere Anschrift

1. Göppinger Sportverein 1895 e. V.
Hohenstaufenstrasse 116
73033 Göppingen

Telefon: 07161 - 7 30 69
Telefax: 07161 - 944 12 77
E-Mail: info@1-goeppinger-sv.de