Frank Bersdorf 24. September 2019

1.GSV - SGM Reichenbach/Donzdorf I  4:0 (0:0)

Souveräner 4:0 Heimsieg gegen SGM Reichenbach/Donzdorf I 

Auch in unserem ersten Heimspiel in der C-Jugend war hervorragendes Fußballwetter. Unsere Mannschaft war hochmotiviert und zeigte dies von Spielbeginn an. In einer ersten Szene kamen wir über den rechten Flügel, legten ins Göppinger Sturmzentrum ab, der Keeper der Gäste konnte den Schuss aber parieren. Ein guter Angriff von Donzdorf konnte unsere Defensive ablaufen und am Ende ohne Torgefahr auch vereiteln. Einen Eckball des 1.GSV von der linken Seite führten wir kurz aus, verfehlten das lange Eck dann leider um wenige Zentimeter. Der nächste Eckball wurde erneut kurz ausgeführt, wir flankten ins Zentrum und köpften aufs kurze Eck, trafen aber leider nur den Pfosten. Wir beherrschten aber das Spiel und pressten die Gäste über weite Strecken der ersten Halbzeit hoch in deren eigene Hälfte. Kurz vor der Halbzeit kamen wir nochmal frei vors gegnerische Tor, schossen aber zu zentral auf den Keeper. Mit 0:0 gings in die Pause, das Team zog sich in den Schatten zurück und analysierte die erste Spielhälfte.
Die zweite Halbzeit begann direkt mit dem längst verdienten Göppinger Führungstreffer zum 1:0 durch Philipp in der 33. Minute. Unmittelbar danach wurde ein gefährlicher Göppinger Steilpass in den Sturm leider abseits gepfiffen. Dann gelang Adrian der sehr gefeierte Treffer zum 2:0 für den GSV in der 43. Minute, denn er setzte sich mit großem Kampfgeist zunächst gegen den gut 1 Kopf größeren Donzdorfer Abwehrspieler und letztlich auch noch gegen den Torwart durch. Wir hatten das Spiel absolut im Griff. Anlässlich eines Feistosses des GSV unweit der Donzdorfer Strafraumgrenze ging unser kopfballstarker Abwehrspieler Maximilian nach Anweisung des Trainers mit vorne rein in den Strafraum der Gäste. Max wurde herrlich bedient und köpfte unhaltbar zum 3:0 in der 48. Minute ein, wurde dabei allerdings hart vom Ellenbogen des Keepers getroffen. Der Torschütze konnte aber weiter spielen. Die Partie ging mit dem 4:0 Schlusstreffer durch unseren Jimmy in der 54.Minute zu Ende. Wir hatten kurz vor Abpfiff zwar noch die Chance auf ein 5:0, trafen aber leider nur die Latte. Die Zuschauer sahen eine sehr überzeugende Leistung des GSV, der Sieg geht selbst in dieser Höhe absolut in Ordnung.

Für den 1.GSV spielten: Adrian, Arber, Arda, Arian A., Arian S., Benny, Cihan, Ema, Fabian, Gladijon, Jimmy, Maximilian, Pascal, Philipp und Roni.

Frank Bersdorf 24. September 2019

SGM Wäschenbeuren/Birenbach/Adelberg/Oberberken1 - 1.GSV 1:6 (0:2)

1:6 Auftaktsieg auswärts bei der SGM Wäschenbeuren/Birenbach/Adelberg/-Oberberken1

Optimales Wetter hat uns vergangenen Samstag nach Wäschenbeuren zum Auftakt in die neue Saison begleitet.

Unser erster Gegner in der C-Jugend war primär Jahrgang 2005. Wir kamen gut rein in das Spiel und hatten in den ersten 5 Minuten gleich einen Freistoss an der Strafraumgrenze. Dann kamen wir über links frei vors Tor des Gastgebers, der Wäschenbeurener Keeper konnte den Schuss aber sehr gut parieren. Auch in einer nächsten Szene kamen wir über das Zentrum, das Tor war frei aber der Schuss ging daneben. Nun lag das 0:1 aber in der Luft. In einer nächsten Szene forderte der Gastgeber einen Elfmeter aufgrund einer Zweikampfszene im Göppinger Strafraum, der Schiedsrichter bewies aber ein objektives Auge. Direkt danach stürmten wir erneut durch die Mitte aufs Tor von Wäschenbeuren, unser Stürmer kam zu Fall doch auch diese Szene wurde nicht gepfiffen. Nach einer Ecke schlenzte Maximilian den Ball unhaltbar ins kurze Eck zur 0:1 Führung für den 1.GSV. Kurz vor der Halbzeit gelang uns noch das 0:2. Zunächst versuchten wir den Ball am Torwart vorbei ins freie kurze Eck zu schieben, trafen den Pfosten ehe Philipp den 2.Ball ins Tor schob.

Die zweite Hälfte begann mit einem schnellen Konter auf unser Tor. Unser Keeper konnte den Ball zunächst parieren, allerdings gelang es dem Gastgeber den Abpraller zum 1:2 Anschlusstreffer zu nutzen. Nun war ordentlich Stimmung in Wäschenbeuren, doch der Sportverein blieb ruhig, presste, stand hoch und hatte weiterhin viele Chancen, die wir zunächst nicht nutzen konnten. Stattdessen kassierten wir die erste gelbe Karte der Saison. In der Schlussviertelstunde der zweiten Hälfte liess die Kondition der Gastgeber spürbar nach. Adrian konnte die Abwehr herrlich ausspielen und erhöhte auf 1:3, ein zu diesem Zeitpunkt wichtiger Treffer, denn nun war die Entscheidung gefallen. Es trafen dann noch Arder, Cihan und Elias zum Endstand von 1:6.

Unterm Strich war das Ergebnis gefühlt etwas zu hoch, allerdings gibt es bei unserer Chancenauswertung durchaus noch Luft nach oben. Ein erfolgreicher Start in die neue Saison ist uns am Fuße des Hohenstaufen jedenfalls sehr gut geglückt.

 Für den 1.GSV spielten: Adrian, Arber, Arda, Arian A., Arian S., Cihan, Domenic, Elias, Ema, Fabian, Maximilian, Noah, Pascal, Philipp und Roni.

Unsere Anschrift

1. Göppinger Sportverein 1895 e. V.
Hohenstaufenstrasse 116
73033 Göppingen

Telefon: 07161 - 7 30 69
Telefax: 07161 - 944 12 77
E-Mail: info@1-goeppinger-sv.de