8.Spieltag 19.05.2019 B2-Junioren Kreisstaffel 1

Heute war der TSV RSK Esslingen zu Gast in Göppingen. Die Esslinger mussten als Zweitplatzierte heute unbedingt punkten um in der Meisterschaft den Anschluss nicht zu verlieren.

Hochmotiviert traten die Göppinger an und hatten das Spiel die ersten Minuten fest im Griff. Durch hervorragendes Zusammenspiel konnten die Göppinger in der 5. Minute die 1:0 Führung erzielen. Dann wurde das Spiel immer härter und Esslingen konnte durch einen Freistoß den Anschlußtreffer erzielen. 4 Minuten brauchten die Göppinger um wieder in Führung zu gehen. Danach übernahm der Unparteiische das Spiel. Im restlichen Verlauf der 1. Halbzeit wurden zwei eindeutige Abseitstore durch Esslingen vom Schiedsrichter als reguläre Tore gegeben. Diese Entscheidungen waren beide sehr unverständlich, da die Spieler mindestens 2 Meter im Abseits standen.

Nach der Halbzeitpause wurden weiter einseitige Entscheidungen zugunsten Esslingen getroffen. Sogar ein eindeutiges Tor der Göppinger wurde nicht gegeben, obwohl der Ball hinter der Torlinie den Boden berührte und dies sogar von weiten Entfernungen sichtbar war. Weitere Fehlentscheidungen gegen den Göppinger Sportverein ließen kein normales Spiel mehr zustandekommen.

Wir sind stolz auf unsere Jungs, die sich nicht provozieren lassen haben. Leider konnten ihre Leistungen auf dem Platz heute nicht belohnt werden und das Spiel endete 2:4 für Esslingen. Anscheinend war das Spiel für die Zuschauer ein komplett anderes als für den Schiedsrichter. Leider steht am Ende durch diese ganzen Entscheidungen ein völlig falsches Ergebnis.

Unsere Anschrift

1. Göppinger Sportverein 1895 e. V.
Hohenstaufenstrasse 116
73033 Göppingen

Telefon: 07161 - 7 30 69
Telefax: 07161 - 944 12 77
E-Mail: info@1-goeppinger-sv.de