SV-Trainer Coveli setzt auf Rotation

10 April 2018
Es war nicht nur den beiden anstehenden englischen Wochen geschuldet,
dass Gianni Coveli die Rotationsmaschine anwarf und seine Elf trotz des überzeugenden 2:2 gegen Tabellenführer TSG Balingen für das Heimspiel gegen den FC Villingen auf fünf Positionen veränderte.
„Bei der Tabellenkonstellation ist der Abstieg kein Thema mehr, die Jungs trainieren fleißig und alle sind gut drauf. Ich habe Vertrauen, die Mannschaft bringt Leistung und zeigt einen tollen Teamgeist. Auch in Spielberg wird es Umstellungen geben“, kündigt der Göppinger Trainer an. Der verdiente 2:0-Erfolg bestätigt Coveli in seiner Auffassung, über gleichwertige Alternativen zu verfügen. „Wir durchlaufen schon das ganze Jahr eine gute Entwicklung und haben in vielen Punkten gegenüber der Vorsaison Fortschritte gemacht“, lobt der frühere Akteur der Stuttgarter Kickers seine Schützlinge, die gegen Villingen eine tadellose Leistung ablieferten und von den Rängen während der 90 Minuten mit viel Applaus bedacht wurden. Auch Coveli war sehr zufrieden: „Wir waren in allen Bereichen griffiger und haben mutig nach vorne gespielt. Villingen hatte keine klare Torchance, weil wir die Passwege gut zugestellt und ihr Kombinationsspiel unterbunden haben.“ Da die Rot-Schwarzen auch in den direkten Duellen meist die Oberhand behielten, geriet der Sieg nie in Gefahr.
Morgen trifft der Sportverein auf den SV Spielberg, der als Viertletzter noch Punkte für den Klassenerhalt benötigt. Ab Sommer kooperiert Spielberg mit dem Karlsruher SC, der seine zweite Mannschaft vom Spielbetrieb abmeldet und seine Talente fortan in Spielberg entwickeln möchte. Für den Auswärtsauftritt könnten Rechtsverteidiger Pavlos Osipidis und Stürmer Michael Renner nach Erkältung wieder zur Verfügung stehen. Im Sturmzentrum wird wohl wieder Doppeltorschütze Domenico Botta auflaufen, der sich auf zwei englische Wochen freut: „Punktspiele sind immer schön, man spielt lieber als zu trainieren. Der Sieg gegen Villingen gibt uns zusätzlichen Auftrieb.“ 

Info Mitfahrgelegenheit im Teambus, Abfahrt um 15 Uhr am SV-Stadion.
  • Autor: Quelle: swp online vom 10.04.18 Autor: Andreas Böhringer

Unsere Anschrift

1. Göppinger Sportverein 1895 e. V.
Hohenstaufenstrasse 116
73033 Göppingen

Telefon: 07161 - 7 30 69
Telefax: 07161 - 7 30 69
E-Mail: info@1-goeppinger-sv.de

Werbe- und Internetagentur NetTecs
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok