Ohne Druck zum Favoriten

26 Oktober 2018
Vor einer hohen Hürde steht der SV Göppingen,
wenn die Coveli-Elf beim Tabellendritten gastiert. Anpfiff ist am Samstag um 15.30 Uhr.
Die Liga zeigt immer wieder: Wenn du nicht in jedem Spiel 100 Prozent gibst, hast du keine Chance“, ließ sich Alfonso Garcia kürzlich zitieren und seine Truppe bestätigte am letzten Wochenende die Aussage des Chefs – wenn auch anders, als von Garcia erhofft. Der FSV 08 Bissingen lag in Oberachern nach nicht einmal einer halben Stunde mit 0:3 zurück und konnte der Partie keine Wende mehr geben, wodurch der Sprung auf Rang eins im Klassement verpasst wurde.
Diese Niederlage macht die Aufgabe für den Göppinger Sportverein wohl nochmals komplizierter als sie ohnehin schon wäre, denn die Nullachter gehören zu den absoluten Schwergewichten der Oberliga, wie die Platzierungen der letzten Jahre klar beweisen: 2016 stand Rang drei zu Buche, 2017 die Vizemeisterschaft und der knapp verpasste Regionalliga-Aufstieg in der Relegation, im vergangenen Spieljahr war es der vierte Platz.
Das FSV-Team, zu dem seit 2012 der Ex-SV-Akteur Pierre Williams zählt, gehört für Gianni Coveli zu den spielerisch beste der Liga. Und diese Klasse schlägt sich in offensiver Wucht nieder, was 26 Treffer (die beste Offensive der Liga) belegen. Besonders treffsicher zeigten sich Alexander Götz, Marius Kunde (je 5) und Simon Lindner (7). „Um in Bissingen bestehen zu können, müssen wir mindestens die Leistung abrufen, die wir gegen Reutlingen gezeigt haben“, sagt Coveli in Anbetracht der Stärke des Kontrahenten, den der 48-Jährige selbst mehrere Jahre coachte und 2012 in die Oberliga führte.
Kevin Dicklhuber pflichtet bei: „Wir haben in Bissingen nichts zu verlieren und können ohne Druck hinfahren. Es gilt, an das Gezeigte anzuknüpfen.“ Gegen Reutlingen begeisterten die Rot-Schwarzen die Zuschauer mit einer tollen Vorstellung, die kämpferische und spielerische Elemente erfolgreich verband. „Es war eine absolut geschlossene Teamleistung, das hat richtig gut ausgesehen“, freute sich der Übungsleiter und stellte die große Laufbereitschaft heraus: „Jeder einzelne zeigte die Bereitschaft, die nötigen Wege zu gehen, und zwar nach vorne und nach hinten.“ So wurde der Favorit permanent beschäftigt und fand gegen aufmerksame Göppinger keine Mittel, um das SV-Gehäuse nachhaltig unter Druck zu setzen. „Wir waren immer präsent und in unseren Aktionen auch vorausschauend, weshalb wir keine Konter zugelassen haben“, pries Coveli die Arbeit gegen den Ball und hatte gleichzeitig auch lobende Worte für die Offensivbemühungen parat: „Wir haben aggressiv und mutig nach vorne gespielt.“ Seine Vorgaben wurden fast über die kompletten 90 Minuten sehr gut umgesetzt („Wir haben den Plan konsequent zu Ende gespielt“), weshalb die drei Punkte verdientermaßen in Göppingen blieben: „Wir haben gegen ein Top-Team zu Null gewonnen, ich bin happy.“
Die Defensive ist in den letzten Wochen die Basis, in den vergangenen fünf Begegnungen kassierten die Göppinger nur zwei Gegentreffer und sammelten neun Zähler. In der Offensive greifen die Änderungen, die der Ausfall von Domenico Botta nötig machte, immer besser. Bei dem Mittelstürmer wurde bei der OP das gerissene Kreuzband geflickt, zudem musste ein Stück des Außenmeniskus entfernt werden. „Zumindest habe ich jetzt keine Schmerzen mehr“, meinte der 30-Jährige, der mit einer Ausfallzeit von acht Monaten rechnet, womit die Saison gelaufen ist.
Derweil tut sich auch außerhalb des Rasen-Vierecks etwas. In dieser Woche starteten die Bauarbeiten an der Gegengeraden, wo neue Stehwälle entstehen. Außerdem werden die Hecke entfernt und die Werbebanden näher in Richtung Spielfeld verlegt.

Info Mitfahrgelegenheit im Teambus, Abfahrt 12.30 Uhr am SV-Stadion.
  • Autor: Quelle: swp online vom 26.10.18 Autor: Andreas Böhringer

Unsere Anschrift

1. Göppinger Sportverein 1895 e. V.
Hohenstaufenstrasse 116
73033 Göppingen

Telefon: 07161 - 7 30 69
Telefax: 07161 - 7 30 69
E-Mail: info@1-goeppinger-sv.de

Werbe- und Internetagentur NetTecs
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok