Test gegen Regionalligist erfolgreich bestanden

02 Februar 2019
Mit einer sehr guten Vorstellung der Rot-Schwarzen gegen Regionalligist FC Memmingen gingen die Göppinger als Sieger vom Platz.

Zunächst hatten die Gäste in der 10. Minute eine dicke Chance, die SV-Keeper Marcel Schleicher jedoch geschickt parierte. Kurz darauf vergab Iurii Kotiukov knapp, den Abpraller bekam Michael
Wende auf den Fuß, der zunächst im Abschluss erfolglos blieb. Zehn Minuten später machte er es dann besser. SV-Kapitän Oliver Stierle war in der Mitte durch, gab nach links auf Maximilian Ziesche, dessen Querpass präzise auf Wende kam. Dieser schob zum ersten Treffer ein. Wiederum zehn Minuten später war erneut Wende im Sturmlauf aufs Tor, FC-Torhüter Fabio Zeche konnte nicht konsequent klären, Wende kam erneut in Ballbesitz, bediente Ziesche, der das 2:0 in der 26. Minute erzielte. Die Gäste ihrerseits ließen in dieser Phase alle ihre guten Gelegenheiten liegen, SV-Torhüter Schleicher war stets zur Stelle und der Vorsprung hatte weiterhin Bestand. Kurz vor dem Seitenwechsel war erneut Ziesche erfolgreich, der den Ball zum 3:0 in die Maschen knallte.
Die zweite Halbzeit begann nicht ganz so kurzweilig, wie zuvor. Vermehrte Wechsel brachten den Spielfluss etwas ins Stocken. In der 66. Minute kam ein bestens aufgelegter Chris Loser zum Freistoß. Konzentriert zirkelte er den Ball ins Netz. Die Gäste ließen in der 78. Minute mit einem Lattentreffer aufhorchen und erzielten nicht unverdient kurz vor Ende der Partie den Ehrentreffer zum 4:1 durch Furkan Kircicek. Alles in allem war Göppingen das bessere Team wenn der Sieg auch vielleicht eine Tick zu hoch ausfiel.
  • Autor: Angelika Doster

Unsere Anschrift

1. Göppinger Sportverein 1895 e. V.
Hohenstaufenstrasse 116
73033 Göppingen

Telefon: 07161 - 7 30 69
Telefax: 07161 - 7 30 69
E-Mail: info@1-goeppinger-sv.de

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok