Erster Test erfolgreich

07 Juli 2019
Beim gestrigen Eröffnungsspiel der neuen Sparwieser Sportanlage gewann Oberligist 1. Göppinger Sportverein gegen Landesligist SV Ebersbach standesgemäß mit 7:0.

Die zahlreichen Zuschauer konnten ein kurzweiliges Spiel genießen.  Es war noch keine Zeigerumdrehung vollendet als die Göppinger zum ersten Mal trafen. Kevin Dicklhuber zirkelte einen Freistoß präzise in die Maschen. Im ersten Durchgang hatte SV Coach Gianni Coveli mit Tomislav Ivezic und Lukas Rösch zwei Neuzugänge auf den Platz geschickt, die dem Göppinger Anhang noch in guter Erinnerung waren, und sich auch ebenso nahtlos ins Team einfügten. Göppingen war das tonangebende Team und kam dann folgerichtig in der 28. Minute zum zweiten Treffer. Chris Loser, traf in seinem Heimspiel per Kopf zum 2:0. Nur zehn Minuten später war erneut ein 'Uhinger' der Torschütze. Maximilian Ziesche zog aus 16 Metern ab und versenkte das Leder zum 3:0. Kurz zuvor hatte Ebersbach eine gute Chance durch Dominik Mader, der aber knapp verzog. Weitere Aktivposten der Ebersbacher waren unter anderen Kapitän Pietro Maglio und Yücel Uluköyli, die unermüdlich rackerten.
Mit diesem Ergebnis ging es in die Halbzeit. Coveli wechselte durch und brachte mit Matej Maglica, Gentian Lekaj und Berk Baybüyük die weiteren Göppinger Neuzugänge. Auch diese fanden prima ins Spiel. Den vierten Göppinger Treffer lieferte Routinier Patrick Schwarz. Aus 16 Metern traf er links unten. In der Folgezeit verflachte die Partie etwas. Mit einem Doppelschlag erhöhte ein bestens aufgelegter Dicklhuber auf 6:0. Beide Tore durch Foulelfmeter, die er gewohnt sicher verwandelte. Zuerst wurde Ziesche zu Fall gebracht, beim zweiten Strafstoß wurde Pavlos Osipidis unsanft von den Beinen geholt. In der Folgezeit spielte sich Youngster und Neuzugang aus der eigenen A-Jugend Berk Baybüyük sehr gut in Szene. Sehr flink auf der linken Aussenbahn bediente er ein ums andere Mal gekonnt seine Stürmerkollegen. Vor allem das Zusammenspiel mit Lekaj passte perfekt. So auch in der 82. Minute, die zum durch eben eine solche Situation zum 7:0-Endstand führte. Kurz vor Schluss hatte Ebersbach noch die Chance auf den Ehrentreffer, der Ball landete aber über dem Gehäuse.
  • Autor: Angelika Doster

Unsere Anschrift

1. Göppinger Sportverein 1895 e. V.
Hohenstaufenstrasse 116
73033 Göppingen

Telefon: 07161 - 7 30 69
Telefax: 07161 - 944 12 77
E-Mail: info@1-goeppinger-sv.de