Packendes Pokalderby

01 September 2017
In einem spannenden und guten, vor allen Dingen aber sehr fairem Pokalspiel war unsere zweite Mannschaft im Lokalderby am Ende der glückliche Sieger.

Die Entscheidung fiel erst nach Elfmeterschießen und bescherte somit den Einzug in die nächste Pokalrunde. Vom Anpfiff an, des sehr gut leitenden Schiedsrichters sahen die erschienenen Zuschauer ein sehr ausgeleichenes Pokalspiel. Das Spiel lebte vor allen Dingen von der Spannung denn beide Teams erspielten sich eine Vielzahl von Torchancen, so dass es letztendlich nicht verwunderlich war, dass das Spiel nach Abpfiff der 90 Minuten drei zu drei unentschieden stand. Somit musste ein Elfmeterschießen die Entscheidung bringen. Dieses endete dann mit dem jeweils sechsten Schützen jedes Vereins mit einem Gesamtergebnis dann von 8:7 für unsere Rot-Schwarzen.
Es spielten:
di Matteo, Kiflu, Kettschick, Gein, Miranda, Schroth, Schorpp, Camara D., Tachstidis, Secil, Kongira, Camara O., Dongala, Lentner, Hegelau.


Am kommenden Sonntag nun heißt es wiederum auswärts anzutreten. Die Reise geht dieses Mal zum TV Birenbach. Da unsere sonntäglichen Gastgeber erstmals seit geraumer Zeit wieder eine Mannschaft zum Spielbetrieb angemeldet haben, ist eine Einschätzung über die Spielstärke nur schwerlich möglich.
Es bedarf aber sicherlich einer ähnlich starken und konzentrierten Leistung wie beim Pokalspiel in Eislingen gezeigt, um die Heimreise nicht mit leeren Händen antreten zu müssen.
Nach dem großen Umbruch unserer Rot-Schwarzen vor diesem Spieljahr ist auch unser Team immer noch in der Findungsphase, so dass noch nicht alles aufeinander abgestimmt ist und die Rädchen nicht immer optimal ineinander laufen. Bis hier alles passend ist, vergeht sicherlich noch etwas Zeit.
Jedoch muss man sagen, dass die kämpferische Einstellung und mannschaftliche Geschlossenheit des Teams stimmen und wir sicherlich auf dem richtigen Weg sind. Ob dieser Optimismus berechtigt ist, wird sich in den nächsten Wochen sicherlich erweisen.


Für alle Fans welche die Mannschaft wieder lautstark unterstützen wollen, Anspiel am Sonntag 3. September 2017 ist um 15:00 Uhr beim TV Birenbach.

  • Autor: Werner Böhringer

Unsere Anschrift

1. Göppinger Sportverein 1895 e. V.
Hohenstaufenstrasse 116
73033 Göppingen

Telefon: 07161 - 7 30 69
Telefax: 07161 - 944 12 77
E-Mail: info@1-goeppinger-sv.de

teaser website